Featured Artist: Fishing For Brains

Featured Artist: Fishing For Brains

Fishing for Brains werden regelmäßigen Besuchern der Rocking Vienna-Sessions bereits wohlbekannt sein: immerhin standen sie angefangen mit dem ersten Event im Oktober 2012 bereits insgesamt vier Mal bei uns auf der Bühne. Doch was steckt hinter der Band mit dem eigenwilligen Namen?

Formiert haben sich Fishing For Brains im Jahr 2010 und waren ursprügnlich ein Hobbyprojekt dreier Schulfreunde. Genremäßig waren die Jungs von Anfang an im Bereich des Alternative-Rock angesiedelt. Im Laufe der Jahre stiegen sowohl die Ambitionen als auch die Popularität der Band bei ihrem Publikum, was dazu führte, dass die Band schon bald Konzerte mit mehr als hundert Menschen im Publikum spielte.

Ein wichtiger Punkt für die Entwicklung der Band war Anfang 2013, als sich die drei Gründungsmitglieder dazu entschlossen, einen Bassisten mit ins Boot zu holen. Während Anfangs die ursprüngliche Linie beibehalten wurde und angesagte Clubs und Bühnen wie das Badeschiff, das Fluc und die Local Bar bespielt wurden, begannen die vier Musiker aus Wien im Früjahr 2014 damit, sich stilistisch weiterzuentwickeln: zukünftig soll es bei Fishing For Brains nicht mehr nur um reinen Alternative Rock gehen, stattdessen sollen mehr Elemente aus anderen Genres in die Songs einfließen, um eine modernere und intensivere musikalische Erfahrung bieten zu können.

Im Sommer 2014 zieht sich die Truppe für einen Monat in die Österreichische Provinz zurück, um intensiv an ihrer neuen Ausrichtung und neuen Aufnahmen zu arbeiten – wir sind bereits auf den neuen Sounds der jungen Wiener Band gespannt!

Hinterlasse einen Kommentar